DatenschutzerklÀrung


Wir freuen uns ĂŒber Ihren Besuch auf unserer Website und Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist fĂŒr uns ein wichtiges Anliegen und wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten sicher fĂŒhlen.


Hier erlÀutern wir, welche Informationen wir bei Ihrem Besuch auf unserer Website erfassen und wie diese genutzt werden.


Unsere Kontaktdaten

Unsere Kontaktdaten finden Sie im Impressum.


Datenschutzbeauftragter

Unseren Datenschutzbeauftragten können Sie direkt erreichen unter:


FÁBIÁN RechtsanwÀlte Insolvenzverwalter

Rudolphstraße 30

90489 NĂŒrnberg

Telefon: 0911/5982700

Fax: 09115982701

E-Mail: info@kanzleifabian.de


Ihre Rechte

Sie haben das Recht hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten von uns Auskunft, Berichtigung, Löschung oder EinschrĂ€nkung nach den gesetzlichen Regelungen zu verlangen. Wir stellen Ihnen Ihre Daten außerdem in einem strukturierten, gĂ€ngigen und maschinenlesbaren Format zur VerfĂŒgung. Wenn wir Ihre Daten aufgrund einer Einwilligung von Ihnen verwenden, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen und die Löschung dieser Daten verlangen. Ab dem Widerruf verwenden wir Ihre Daten nicht mehr fĂŒr diesen Zweck. Sollten wir ein berechtigtes Interesse zur Verarbeitung Ihrer Daten verfolgen, können Sie sich mit einem Widerspruch an info@kanzleifabian.de wenden. Davon unabhĂ€ngig können Sie stets auch die zustĂ€ndigen Aufsichtsbehörden kontaktieren.


Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemĂ€ĂŸ Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit f. DS-GVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafĂŒr GrĂŒnde vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten im Falle eines berechtigten Widerspruchs dann nicht mehr.


Löschen von Daten

Soweit Ihre Daten nicht mehr fĂŒr die genannten Zwecke erforderlich sind oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen GrĂŒnden unzulĂ€ssig ist, werden wir diese löschen. Hiervon ausgenommen sind ausschließlich rechtmĂ€ĂŸig erhobene Daten, zu deren Aufbewahrung wir aus gesetzlichen GrĂŒnden verpflichtet sind. Bitte beachten Sie, dass bei jeder Löschung die Daten zunĂ€chst nur gesperrt und dann erst mit zeitlicher Verzögerung endgĂŒltig gelöscht werden, um versehentlichen Löschungen oder evtl. vorsĂ€tzlichen SchĂ€digungen vorzubeugen. Aus technischen GrĂŒnden werden Daten ggf. in Datensicherungsdateien und Spiegelungen von Diensten dupliziert. Solche Kopien werden ebenfalls ggf. erst mit einer technisch bedingten zeitlichen Verzögerung gelöscht.


Bereitstellung unserer Website

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Bei jedem Aufruf einer Webseite speichert der Webserver lediglich automatisch IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT), Inhalt der Anforderung (konkrete Seite), Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode, jeweils ĂŒbertragene Datenmenge, Website, von der die Anforderung kommt, Browser, Betriebssystem und dessen OberflĂ€che sowie Sprache und Version der Browsersoftware. Diese Daten werden niemals konkret zu Ihrer Person gespeichert. Diese Zugriffsdaten werden ausschließlich zum Zwecke der Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite sowie der Verbesserung unseres Angebots ausgewertet. Soweit die IP-Adresse als personenbezogen anzusehen ist, wird sie spĂ€testens nach Ablauf von 90 Tagen gelöscht, wenn keine anderen zwingenden GrĂŒnde entgegenstehen.


Kontaktformular

Wenn Sie uns Anfragen ĂŒber unsere Kontaktformulare auf der Website stellen verarbeiten wir die von Ihnen ĂŒberlassenen Daten um Ihre Anfrage beantworten zu können. Eine lĂ€ngerfristige Speicherung erfolgt nur, soweit Ihre Anfrage dies erfordert. Ansonsten werden Ihre Daten spĂ€testens nach sechs Monaten gelöscht.


Google reCAPTCHA

Um fĂŒr ausreichend Datensicherheit bei der Übermittlung von Formularen Sorge zu tragen, verwenden wir in bestimmten FĂ€llen den Service reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. Dies dient vorallem zur Unterscheidung, ob die Eingabe durch eine natĂŒrliche Person erfolgt oder missbrĂ€uchlich durch maschinelle und automatisierte Verarbeitung. Der Service inkludiert den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google fĂŒr den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. HierfĂŒr gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen von Google Inc. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google Inc. finden Sie unter http://www.google.de/intl/de/privacy oder https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/


Google Maps

Auf unserer Website verwenden wir Google Maps (ein Dienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) zur bildlichen Darstellung unserer Standorte im Google-Maps Plug-In. Bei der Nutzung von Google Maps werden Daten die zur Nutzung notwendig sind und weitere Daten weitergegeben. Dies können beispielsweise gerĂ€tebezogene Informationen, Protokolldaten von Servern inkl. IP-Adresse oder Daten aus dem Webspeicher des Browsers sein. Google schreibt dazu: „Unter UmstĂ€nden verknĂŒpfen wir personenbezogene Daten aus einem Dienst mit Informationen und personenbezogenen Daten aus anderen Google-Diensten.“ - Weiter Informationen und Details finden Sie in den Datenschutzbedingungen fĂŒr Google Dienste (https://policies.google.com/privacy).


Weitergabe von Daten

Wir geben Informationen nur in dem in dieser DatenschutzerklÀrung beschriebenen Umfang an Dritte weiter. Zur effektiveren Verwaltung werden Daten konzernintern genutzt oder Auftragsverarbeiter eingesetzt.


Wir behalten uns das Recht vor, diese DatenschutzerklĂ€rung jederzeit mit Wirkung fĂŒr die Zukunft anzupassen oder zu Ă€ndern. Die jeweils aktuelle Version ist auf der Website verfĂŒgbar.



Stand: Mai 2018